17 Dez

kleine Rückmeldung

Es ist ruhig geworden hier auf meinem Blog. Die Weihnachtszeit naht mit großen Schritten doch leider lässt die Weihnachtsstimmung auf sich warten. Die Tage sind pickepacke voll mit Arbeiten, Kochen, Haushalt und am Wochenende bin ich meist nur dabei, für meinen Shop zu arbeiten. Momentan ist es schwierig Zeit für mich selbst zu finden…

Unser Krümel hat sich seit seiner OP sehr zum positiven verändert. Er spricht viel besser und deutlicher. Auch ist er selbstbewusster geworden und lässt sich nicht so schnell was sagen. Das kann für uns Eltern aber auch manchmal sehr nervenaufreibend sein. Sein Sturkopf ist kaum noch zu überbieten. Er wird bald schon vier und ich kann gar nicht glauben, dass er unser Leben nun schon vier Jahre bereichert.

Dieses Weihnachten erlebt er noch bewusster mit, wie letztes Jahr. Das ist total schön. Die letzten beiden Samstage haben wir zusammen Plätzchen gebacken. Das war eine Freude. Er ist so selbständig und aufmerksam. Er merkt sofort, wenn etwas nicht stimmt. Mein Vater ist vor ein paar Monaten gestorben und immer wieder bin ich deswegen traurig. Das merkt mein Krümel sofort. Dann nimmt er mich in den Arm, tröstet mich, streichelt mir übers Haar und sagt Dinge wie: „Nicht traurig sein Mama!“. <3

Er bereichert unser Leben so stark! Ich kann mir ein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen. Was haben wir nur gemacht, als er nicht da war? Es muss unglaublich öde gewesen sein…