09 Dez

Albträume

Kennt ihr Mütter (Väter?) das auch? Ich träume die letzten 2 Tage schlimme Dinge von meinem Sohn. Im ersten Traum habe ich ihn verloren. Irgendwo auf einem Volksfest. Er wurde entführt und ich hatte schlimme Angst um ihn. Bin dann gleich zu ihm ins Zimmer gestürmt und hab mich vergewissern müssen, dass er noch da ist.

Und heute Nacht wieder so etwas Krasses: Er hatte sich in meinem Traum das Genick gebrochen und ich war gestorben. Und ich sollte ihn beerdigen. Als ich ihn gerade mit Erde bedecken wollte, schlug er die Augen auf und sagte „Mama?“ und ich nahm ihn in den Arm, aber sein Köpfchen fiel nach hinten. Es war immer noch gebrochen. Das war so grausam!

In solchen Momenten merke ich erst, wie sehr mein Kopf doch Nachts ackert. Aber warum habe ich denn so heftige Angst momentan um ihn? Es muss ja irgend einen Auslöser für derart heftige Träume geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die Aufgabe! *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.