29 Dez

Weihnachten – ein Resümee 

IMG_8617

Was für ein tolles Weihnachtsfest geht zu Ende. Kurz vorher wurde ich so krank, dass ich nicht mehr schlucken konnte. Somit hatte sich das Schlemmen an Weihnachten auch erledigt und ich verlor mehr als 2 kilo, anstatt sie wie üblich zuzunehmen. Auch nicht schlecht.

Außerdem kam bei uns der Weihnachtsmann an heilig Abend zu Besuch und brachte unserem Krümel ein neues Hochbett und weitere tolle Geschenke. Dass in dem Kostüm mein Mann steckte, checkte der Krümel irgendwie, aber irgendwie doch nicht. Er nannte ihn jedenfalls 2x Papa und war leicht verwirrt. Aber er freute sich so wahnsinnig über sein neues Zimmer. Er war völlig hin und weg. Das Bett hat Papa aber auch toll gemacht. Ich bin schwer begeistert. Und der Teppich passt auch perfekt zu Krümels Geschmack 🙂 seitdem will er jedenfalls gar nicht mehr aus seinem Zimmer raus. Er liegt auf dem Boden, fährt mit seinen Autos die Straße auf dem Teppich lang oder er malt auf seiner Tafel oder er spielt mit seiner Carrera Bahn… Und dann ruft man ihn zum Essen und er meint: „nein! Jetzt nicht Mama!“ Total süß.

img_9228-1.jpeg

Meiner Schwester, die ja schwanger ist, hatte ich zu Weihnachten ein paar Sachen für das Baby genäht, was ich euch jetzt ja zeigen kann 🙂 eine Bambi Spieluhr, eine Windeltasche und eine Krabbeldecke. Wie hat sie sich gefreut. Das ist das größte Geschenk für mich, wenn sich jemand so über meine selbstgenähten Sachen freut ❤️

IMG_8704

IMG_8617

IMG_8051

Ich habe jetzt noch ein paar Tage frei und hoffe, dass ich bis dahin wieder ganz fit werde. Leider ist es nämlich alles andere als gut gerade. Ich hoffe einfach dass ich wieder gesund werde. Ich habe mich beim Sport seit Anmeldung gerade mal 4x blicken lassen weil ich ständig krank war. Bringt ja nichts dass ich da mit Erkältung und husten trainiere. Das macht es auch nicht besser. Ganz im Gegenteil. Dabei tat mir der Sport so gut. Ich ging jedesmal mit einem richtig guten Gefühl da raus und freute mich auf das nächste mal.

Aber ab nächstem Jahr wird alles besser! Ein Versprechen an mich selbst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die Aufgabe! *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.