04 Mai

Und der Wunderkey geht an…

Ja ich weiß, ich bin etwas spät dran mit Auslosen. Aber lieber spät als nie 😉

Den einzigartigen Wunderkey in Schwarz mit 8 GB Speicherkarte geht an:
*trommelwirbel*

RICARDA

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Eine Email mit weiteren Infos ist schon auf dem Weg zu dir.

Aber nicht traurig sein, wenn du nicht  gewonnen hast. Denn für alle, die leider nicht gewonnen haben, habe ich einen speziellen Gutscheincode mit dem ihr 10% sparen könnt:

kruemel10

Einzulösen auf www.Wunderkey.de

18 Apr

Wunderkey – die Lösung für den dicken Schlüsselbund

IMG_1280

Vielleicht geht es euch auch so: Man schleppt viel in seiner Handtasche herum. Geldbörse, Kosmetikbeutel, Handy, Kaugummi, Taschentücher und natürlich einen dicken Schlüsselbund. In meinem Fall sind das zwei Schlüssel für die Arbeit, einer für das Haus meiner Mum, einer für unser Haus und dann noch diverse Schlüssel fürs Auto, Briefkasten, Garage usw.
Also alles in allem ein ganz schön riesen Teil, das auch ganz schön klobig ist. Da stehe ich oft vor der besagten Türe und suche, suche und suche bis ich den richtigen Schlüssel gefunden habe.

Abhilfe hat mir jetzt der Wunderkey geschaffen. Es schaut aus, als wäre es ein Taschenmesser. Dort kann man alle Schlüssel unterbringen, vom Autoschlüssel mal abgesehen. Dafür gibt es aber einen extra Schlüsselring. Außerdem kann man noch tolle Extras dazu packen. Zum Beispiel einen USB-Stick oder einen Flaschenöffner.

FullSizeRender

Das coole Teil  gibt es in 3 verschiedenen Farben. Schwarz, Rot und Rosa. Ihr könnt euch vorstellen, für welche Farbe ich mich entschieden habe 😀 ROSA natürlich.
Da man als „Werkzeug“ nur ein 1-Cent-Stück benötigt, wird das gleich mitgeliefert. Echt eine coole Idee, das in die Verpackung zu integrieren.

IMG_1271

Eigentlich ist es selbsterklärend, wie man seine Schlüssel da einbaut, aber es  gibt trotzdem eine Anleitung, damit auch nichts schief geht.

IMG_1273

Einfach die Schrauben lösen, das Oberteil abheben und die Schlüssel einer nach dem anderen platzieren.

IMG_1274

Und nach wenigen Minuten liegt dann der völlig neue und schlanke Schlüsselbund vor euch. Absolut easy.

IMG_1275

Jetzt noch meinen Autoschlüssel und meinen Einkaufswagenchip dran und fertig 😀
Ok ein klein wenig Gebommel muss dran. Sonst finde ich ihn in meiner Handtasche nicht mehr. Einen Nachteil hat der coole Wunderkey nämlich: Wenn man die Handtasche schüttelt, dann klimpert es nicht mehr. Man muss also wühlen, wenn man wissen will, ob er wirklich in der Handtasche steckt 😉

IMG_1280

GEWINNE DEINEN EIGENEN WUNDERKEY!

Ich verlose an meine werten Leser einen Wunderkey in der Farbe schwarz mit 8 GB USB-Stick und einem Schlüsselring für Autoschlüssel und Co!
Alles was ihr dafür tun müsst: Schreibt  mir in einem Kommentar, wie viel Schlüssel ihr mit euch herum schleppt und welchen Schlüsselanhänger ihr am liebsten mögt.
Teilnahmeschluss ist der 1. Mai 23:59 Uhr.

ICH DRÜCKE EUCH ALLEN GANZ FEST DIE DAUMEN!

FullSizeRender (1)

28 Mrz

Gewinner des SweetandSweet.de – Gewinnspiels

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Osterfest. Wir haben das schöne Wetter genossen und haben die Familie besucht. Was man eben so macht an Ostern. Außerdem waren wir kreativ. Krümel und ich haben die Acrylfarben hervorgekramt und ein paar Keilrahmen bemalt. War richtig toll und hat riesig Spaß gemacht.

Aber ihr wartet sicher auf die Auflösung des Gewinnspiels, bei dem ihr einen 15,- € Gutschein von SweetandSweet.de gewinnen konntet 😉

Random.org hat gesprochen:

random
Liebe Sabine bitte melde dich bei mir per Email, damit ich dir deinen Gewinn zukommen lassen kann 🙂 Und natürlich herzlichen Glückwunsch von der ganzen Familie Krümel.

07 Mrz

3 Jahre +++ GEWINNSPIEL

IMG_0585

Wow! 3 Jahre wird mein Kleiner heute. Ich kann es noch gar nicht glauben. War ich nicht letztens noch schwanger?

Den ganzen Sonntag habe ich mit Geburtstagsvorbereitungen verbracht. Ich habe gebacken, mit Schokolade übergossen und verziert, Luftballons aufgeblasen und und und… Gestern um kurz vor 21 Uhr war dann Schicht im Schacht. Müde fiel ich aufs Sofa und legte die Beine hoch.

IMG_0585

IMG_0592

IMG_0596

IMG_0577

Wir feiern heute Abend richtig, denn leider ist der Krümel heute in der Kita und ich muss arbeiten. Auch die Geschenke gibt es erst heute Abend. Wär sonst voll das Drama geworden, ihn heute morgen in die Kita zu bekommen.
Für die Kita habe ich CakePops und Muffins gebacken. Und für Daheim gibt es einen Geburtstagszug.

Bildschirmfoto 2015-11-04 um 17.48.51

Anlässlich des 3. Geburtstags unseres Krümels gibt es heute ein tolles Gewinnspiel in Kooperation mit SweetandSweet.de – ein wunderbarer Shop, der sich auf kreative Lunchboxen und auf Alles, was dazu gehört, spezialisiert hat. Er ist so toll aufgebaut und hat tolle Produkte. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich am besten finde 😉

Ihr könnt heute und hier einen 15€ Gutschein für diesen wunderbaren Shop gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist folgendes: Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Beitrag und schon seid ihr im Lostopf. Wer diesen Beitrag noch zusätzlich auf Facebook, Instagram oder sonst wo teilt, bekommt ein weiteres Los hinzu. Eure Gewinnchancen steigen also (bitte extra Kommentar mit dem Link zum geteilten Beitrag)! 🙂

Der Einsendeschluss ist der 25.03.2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es entscheidet das Los!

Viel Glück wünscht Familie Krümel <3

18 Sep

Gewinnspiel – „Sehr gerne, Mama du Arschbombe“

Ich hatte schon lange keinen richtigen Urlaub mehr. Seit unser Krümel da ist, ja eh nicht. Aber dieses Jahr flog ich mit meiner Mum in einen wunderschönen Urlaub nach Malta. Es war sehr erholsam, auch wenn ich mein Kind unbändig vermisste. Ich rief mehrmals täglich an und ging meinem Mann wohl ziemlich auf den Keks 😀 aber so sind wir Mütter eben. „Isst er auch regelmäßig?“ – „Was hat er denn da für eine Schramme am Kopf?“ – „Hat er Mittagsschlaf gehalten?“ usw.

Kurz bevor wir also in den Urlaub aufbrachen, bekam ich das Angebot, ein Buch zur Probe zu lesen. Das kam mir gerade recht, denn was ich besser, als am Strand zu liegen, ein gutes Buch in den Händen und abzutauchen?
Es handelt sich dabei um das Buch einer Mami-Bloggerin, die in kleinen Kapiteln von ihren 3 Kindern und dem Leben als Mutti schreibt. Witzig und manchmal etwas überspitzt geschrieben, dennoch mit vielen Lachern und Wiedererkennungswert. Ich habe so manches Mal lauthals losgelacht und meiner Mutter einzelne Passagen vorgelesen. Das Buch war innerhalb weniger Stunden durch gelesen, da ich es schlecht weglegen konnte.

„Sehr gerne, Mama du Arschbombe“ ist ein wunderbares Buch, das jeder Mutter Lachtränen in die Augen zaubern wird.

Klappentext:
Bastelmuttihölle, Erledigungen, die vier Stunden mit Kind statt eine Stunde ohne dauern, die Fensterbank voller Raupenkacke und das Wort „Arschbombe“ 100-mal am Tag – das Leben mit Kindern kann ganz schön anstrengend oder nervig sein. Wie man trotz allem den Humor nicht verliert und eine entspannte Haltung im Leben mit Kindern behält, verrät Patricia Cammarata warmherzig mit viel Selbstironie in diesem Buch.

sehrgernemama

Ich verlose ein weiteres Exemplar von „Sehr gerne, Mama du Arschbombe“ an meine Leser.
Alles was ihr dafür tun müsst, ist einen Kommentar unter diesem Beitrag zu hinterlassen, in dem ihr mir kurz von eurem schönsten Sommererlebnis berichtet.

Teilnahmeschluss ist der 9. Oktober – 23:59 Uhr.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und es entscheidet das Los 🙂

VIEL GLÜCK!

01 Dez

1. Advent mit dem Krümel

Das ist unser erster Advent zu dritt. Ich erinnere mich noch gut an letztes Jahr. Ich habe mit dickem Bauch in der Küche gestanden und gebacken. Dazu hörte ich schnulzige Weihnachtsmusik und vergoß Vorfreunden-Tränen. Und jetzt? Jetzt sitzt der Krümel in seinem Laufstall in der Küche und schaut mir beim Kekse backen zu. Ich höre die selbe Weihnachtsmusik wie letztes Jahr und ab und zu kullert doch nochmal eine Träne über meine Wange. Es ist so schön mit dem Kleinen. Er ist so toll und lernt so schnell. Man zeigt ihm was und er macht es nach.

Ich versuche ja schon seit längerem ihm „Mama“ beizubringen. „Baba“ funktioniert ja schon ganz gut. Allerdings ohne Zusammenhang zum Papa. Er sagt es eben einfach so. Und letzten sagte er „Ma“ und danach dann „Ma“. Total angestrengt sah er dabei aus. Und dann als ich ihn lobte, kam „Mama“ aus seinem Mund. Das bisher erste und letzte Mal. Aber ich habe mich so gefreut und wir üben fleissig weiter 😀

Seine Erkältung ist langsam am Abklingen und auch sein neuer Zahn ist fast durch. Es wird wieder etwas ruhiger und ich geniesse es, dass er wieder etwas besser schläft. Er robbt auch immer mehr durch das Haus und hält uns ganz schön auf Trab. Die Weihnachtsgeschenke sind auch schon besorgt. Allerdings mache ich mir etwas Gedanken zum Weihnachtsbaum. Einen Echten oder einen Künstlichen? Ich finde ja einen echten Baum immer noch am tollsten. Der Geruch nach Wald, den ein echter Baum verströmt… <3 Aber er könnte sich an den herabfallenden Nadeln verletzen. Oder er versucht sich am Baum hochzuziehen, wobei es da ja egal ist ob echt oder unecht. Auf jeden Fall wird es unechte Kugeln geben. Habt ihr schon die Weihnachtsgeschenke für eure Kids zusammen?

Übrigens: Wie begeht ihr Weihnachten? Mein Mann und ich sind nicht kirchlich. Kommt bei euch das Christkind oder der Weihnachtsmann?

Achja, ich wollte euch übrigens noch den Adventskalender von Windeln.de empfehlen. Ein Vöglein hat mir gezwitschert dass es da unter anderem den Tripp Trapp von Stokke zu gewinnen gibt. Heute ist z.B. ein tolles Nachtlicht von CloudB hinter Türchen Nr. 1. Eine tolle Aktion, wie ich finde 🙂
Und für alle, die bei Windeln.de 10€ sparen wollen, habe ich auch noch einen Gutscheincode. Einfach „ADVENTSKALENDER“ eintragen und 10€ Gutschein einlösen (bei 40€ Mindestbestellwert). Viel Spaß und einen schönen ersten Advent euch und euren Krümeln 🙂

24 Sep

Gewinnen, aber fair

Soeben hat der Krümel den Gewinner des „Happy 6 Monate – Gewinnspiels“ gezogen. Doch leider musste ich eine Person disqualifizieren, da sie sich mehrfach für das Gewinnspiel angemeldet hat. Das ist schade, denn man sollte allen gleiche Chancen einräumen. Aber damit hat sie Person sich eben selbst ins Aus geschossen.

Hier nun der Krümel in Action:

DSC05705Noch sind die Zettelchen totaaal uninteressant

DSC05710„Ok, dann werfe ich erst mal alle raus und nehm mir dann das war noch in der Schüssel ist.“

DSC05714Herzlichen Glückwunsch Kerstin P.
Eine Email ist bereits auf dem Weg zu dir.

Und an alle anderen die heute kein Glück hatten: Seid nicht traurig. Es gibt bestimmt bald wieder die Möglichkeit hier etwas Tolles zu gewinnen 🙂

07 Sep

Happy 6 Monate

Mein lieber Krümel…

Wow! Die Zeit verging viel zu schnell. Jetzt bist du schon ein halbes Jahr alt. Krümelchen, ich habe vor genau 6 Monaten in den Wehen gelegen. Ich habe gehofft und gebangt, dass du gesund zur Welt kommst. Es war ein Kraftakt, aber er hat sich auf jeden Fall gelohnt. Und kaum warst du da, war alles vergessen. Dein Papa und ich haben bei deinem ersten Schrei geweint. Wir hielten uns an den Händen und waren überglücklich. Und als ich dich dann zum ersten mal sah, konnte ich mein Glück kaum fassen. Ich gab dir deinen ersten Kuss auf deine kleine Stirn. Ich roch an dir und du hast so wunderbar geduftet. Wie der beste Butterkeks der jemals gebacken wurde. Ich hielt dich stundenlang im Arm, streichelte dein kleines Gesicht und deine winzigen Fingerchen. Und dein Papa stubste ständig deine Nase an. Du fandest das damals gar nicht lustig. Heute ist es eins deiner liebsten Beschäftigungen.

Niemals hätte ich gedacht, dass ich einen Menschen so lieben könnte wie dich. Du forderst mich in jeglicher Hinsicht, du machst mich komplett und bringst mir soviel Neues bei. Du bist wunderbar und ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt.

Du verurteilst mich nicht, sondern liebst mich ohne Kompromisse. Wenn du mich anlachst, zeigst du mir deine unendliche Liebe. Deine Liebe ist ehrlich, rein und wunderbar. Du vertraust mir und lernst von mir wie kein Anderer. Ich bin so dankbar, dass ich dich habe. Dankbar und glücklich, dass du ein Teil von uns bist und dass ich dich kennenlernen darf. Ich wünsche mir, dass wir die nächsten Jahre weiterhin so gut meistern wie bisher. Wir sind ein gutes Team… du, Papa und ich <3
Wir lieben dich Krümelchen. Du machst uns zu einer Familie. Du machst uns komplett!

 

Happy 6 Monate – Gewinnspiel

Jetzt, da mein Krümel jetzt die 6 Monats-Marke überschritten hat, möchte ich ein Gewinnspiel für euch starten. Ich habe noch frisch verpackte und verschweißte Schnuller von MAM 0-6 Monate. Da mein Krümel eh sehr selten Schnuller nimmt, habe ich die nie gebraucht. Also möchte ich sie euch schenken. Wie gesagt: Das sind Schnuller aus meinem eigenen Bestand, also nicht von MAM gesponsert.

20130826-093113.jpg

Außerdem nähe ich dem Gewinner ein individuelles Dreieckstuch. Dazu brauche ich dann aber das Geschlecht des Kindes. Also wird das erst nach der Auslosung genäht.

Was ihr dafür tun müsst? Einfach bis zum 21. September 2013 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag posten. Ich werde dann alle Namen auf Zettelchen schreiben und mein Krümelchen auslosen lassen. Das wird ein Spaß 🙂
Bitte nehmt nur am Gewinnspiel teil, wenn ihr auch Verwendung für den Gewinn habt. Das ist nur fair den anderen gegenüber.

Ich wünsche euch allen viel Glück beim Gewinnspiel! 🙂

09 Feb

and the winner is…

Anlässlich meines 100sten Blog-Eintrags hatte ich am 31. Januar ein Gewinnspiel gestartet. Gestern Nacht um 23:59 Uhr war der Teilnahmeschluss und soeben habe ich via Random.org die Gewinnerin des 40€-Zalando Gutscheins gezogen.

Ich darf ganz herzlich gratulieren liebe Claudia

herzlichenglueckwunschDu erhälst von mir eine Email mit dem weiteren Vorgehen. Ich freue mich sehr für dich und bin schon gespannt, was du dir aus der Sterntaler-Serie raus suchen wirst.
Allen anderen die mitgemacht haben, danke ich ganz herzlich. Seid nicht traurig. Es kommt sicher demnächst wieder die Möglichkeit bei einem Gewinnspiel hier auf meiner Seite teilzunehmen. Und mit ein ganz klein wenig Glück seid ihr dann die Gewinner 😉

31 Jan

Feiert mit: Mein 100ster Blogeintrag!

Das ging ja jetzt wirklich fix… Dies ist schon der 100ste Eintrag auf meinem kleinen, aber feinen Blog. Und es ist meiner Meinung nach Zeit, dass ich meinen treuen Lesern etwas zurück gebe 😉 Deswegen habt ihr heute hier die Möglichkeit etwas tolles zu gewinnen!

Dafür ein herzliches Dankeschön an Zalando, die dieses kleine Gewinnspiel ermöglichen.

Zu gewinnen gibt es einen 40€ (oder sFr. 50) Gutschein von

20130128-183718.jpg

Teilnahmebedingungen:
Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, welches Produkt ihr euch für eure Kleinen im Webshop von Zalando mit dem Gutschein aussuchen würdet. Um eure Gewinnchancen zu erhöhen, könnt ihr den Link zu diesem Gewinnspiel auch auf Facebook (bitte auf jeden Fall öffentlich), Twitter, Google+ oder auf eurem Blog teilen. Dafür erhaltet ihr je eine Teilnahme-Chance. Aber bitte veröffentlicht für jeden geteilten Inhalt einen extra Kommentar mit dem entsprechenden Link zum Beitrag 😉
Wer also alle Möglichkeiten ausschöpft, kommt so auf 5 Lose und steigert damit seine Gewinnchancen. Bei Fragen dazu sendet mir eine Email.

Teilnehmen könnt ihr bis zum 08.02.2013 um 23:59 Uhr.

Teilnehmen können Leser aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt voraussichtlich am 09.02.2013 in einem separaten Blogbeitrag. Über dieses Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit eurem Kommentar stimmt ihr diesen Teilnahmebedingungen zu.

Ich wünsche euch ganz viel Spass beim Stöbern und viel Glück!