24 Feb

Schnabelina´s Bag

Wie ihr ja wisst, bin ich ein fleissiges Nählieschen. Meistens benähe ich meinen Krümel, aber ab und zu will sich Mama eben auch mal was gönnen. Deswegen habe ich schon letztes Jahr eine Schnabelina Bag für mich genäht. Die ist echt richtig klasse. Groß, geräumig und mit jeder Menge kleiner Fächer für eine Menge Krimskrams… was Frau eben so braucht. Außerdem fungiert sie auch als Wickeltasche und begleitet den Krümel und mich, wenn wir mal ausser Haus sind. Man kann sie in vier verschiedenen Größen nähen. Ich habe mich bei meiner für die Medium entschieden.

Jetzt startet Schnabelina einen Contest, bei dem die tollsten Taschen bewertet werden und natürlich auch was gewinnen können. Hierzu zeige ich euch mein kleines „Meisterwerk“ erst einmal…

IMG_3422

IMG_3419

IMG_3417

IMG_3421

Ich habe das erste Mal mit Paspeln gearbeitet und bin seitdem wirklich Fan davon. Außerdem liebe ich die Variationsmöglichkeiten der Schnabelina. Man kann Taschen weglassen, welche dazu machen, innen eine andere Aufteilung wählen und auch unten eine Art „Dehnfuge“ einbauen (oder eben nicht), damit mehr Platz in der Tasche ist. Und da ich meine Schlüssel grundsätzlich in den Tiefen der Tasche suchen muss, habe ich kurzerhand ein Schlüsselband angenäht. Einfach dran ziehen und schon erscheint der Schlüsselbund wie durch Zauberhand. Hach… ich liebe sie einfach 😀

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ihr fleissig für mich und meine Schnabelina voten würdet. Und zwar indem ihr ab dem 28.02. hier für die Nr 347 votet oder unten auf den Banner klickt. Ich freu mich auf eure Herzen… 🙂

ContestLogoklein

Vielen Dank im Voraus ihr Lieben :*

 

13 Gedanken zu „Schnabelina´s Bag

  1. ich beneide Dich um Dein Geschick 🙂
    Manchmal „verfluche“ ich mein Talent für „Männerarbeiten“ – besonders dann, wenn ich mit typischen Frauenarbeiten nicht zurecht komme. Ich glaube, ich würde mir eher die Finger zusammennähen also so eine tolle Tasche rauszubekommen 🙂

    • Ach hör auf 😉 ich wünschte ich hätte mehr Geschick im „Nagel in wände hauen“ 🙂 aber dafür hab ich ja meinen Mann.
      Wenn dir die Tasche gefällt, würd ich mich über deine Stimme freuen 🙂

      • meine Stimme hast Du schon 🙂 Und nicht nur meine meine. Bei mir hat die ganze Familie mitgevotet- das sind immerhin 5 ganz dicke Klicks 🙂
        Kann man so eine Tasche bei Dir bestellen? 🙂

        • Das ist ja lieb von euch. Vielen Dank 🙂
          Ich fürchte die Tasche würde viel zu teuer werden. Ich saß nämlich 9 Stunden dran. Die zweite würde zwar schneller gehen, allerdings wird sie dann auch nicht gerade günstig, wenn man zur Arbeitszeit noch das Material dazu rechnet :/

          • schade 🙂 Das Teil sieht einfach zu doll aus. Ich hätte sonst eins in schwarz und nicht ganz so groß bestellt. Im Gegenzug hätte ich Deinem Krümel ein Lämpchen mit Wunschmotiven gebastelt ( kannst Du auf meinem Blog anschauen unter Labels „Hobby Holz “ )

          • Deine Lampen sind ja echt toll. Da staun ich nicht schlecht 😉
            Danke für dein Angebot, aber ich werd wohl so schnell keine schnabelina mehr nähen 😉
            Hast du denn eine Nähmaschine? So schwer ist sie nämlich nicht zu nähen…

          • Nein eine Nahmaschine hab ich nicht. Ich schaffe es gerade mal einen Knopf anzunähen oder eine geplatzte Naht so halbwegs wieder zuzunähen. Ich habe – wie schon geschrieben – einfach kein Geschick zu Näharbeiten. Hihi – ich hab mal versucht einen Schal zu stricken als ich im KH lag. Als der fertig war, konnte man man jemanden damit erschlagen so fest hab ich die Maschen gemacht ^^

  2. Tolle Stoffkombination, leider hab ich es erst jetzt entdeckt, sonst hätte ich auf jeden Fall für dich gevotet. Sag mal wo hast du denn den wunderschönen Reh Stoff her???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die Aufgabe! *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.