17 Feb

Ich mag nimmer

Es wird langsam unerträglich. Noch 6 Tage bis zum errechneten Entbindungstemin, aber ich kann echt nicht mehr. Seit Tagen habe ich einen Krampf in der linken Pobacke. Der wird von Tag zu Tag schlimmer. Heute kann ich mich kaum bewegen. Aber ich komme eh nicht mehr so einfach vom Sofa hoch. Meist brauche ich locker eine Minute und mehr. Erst zur Seite rollen und dann ganz langsam Wirbel für Wirbel den Rücken aufrollen. Sehr schmerzhaft.

Morgen muss ich ins Krankenhaus um mich nochmals vorzustellen und untersuchen zu lassen. Ich habe wenig Fruchtwasser und wegen der Schwangerschaftsdiabetes könnte es noch zu Problemen kommen. Also engmaschiger kontrollieren. Evtl wird auch morgen gleich entschieden, ob die Geburt eingeleitet wird und wenn ja, wann.

Ich versuche jetzt, sofern es geht, öfter spazieren zu gehen. Vielleicht kurbelt das ja den Geburtsvorgang etwas an. Seit gestern habe ich immer mal wieder Stechen im Muttermund. Ich wollte dann gestern noch kurz zum C&A fahren (30 km eine Strecke) um was Bestelltes abzuholen. Aber mein Mann wollte mich nicht alleine fahren lassen. Er hat sich tatsächlich Sorgen um mich gemacht. Also fuhr er mit mir im Schneckentempo („ich hab mein Baby an Bord. Ich kann nicht so schnell“) in die Stadt und verliebte sich im C&A dann in die klitzekleinen Klamotten. Ganz besonders angetan war er von einer Lederjacke mit Baggypants und einem Anzug 😉
20130217-124037.jpg
Und diese beiden hübschen Dinge haben wir also abgeholt. Passend fürs Eulenzimmer und den Maxi Cosi.
20130217-124129.jpg
20130217-124143.jpg

8 Gedanken zu „Ich mag nimmer

  1. Das Eulenzeugs ist voll niedlich! Du schaffst das – was sind ca. 6 Tage gegen 9 Monate? 😉 Geniess noch die „Ruhe“ und das Beine hochlegen, bald wird es anders 😉

  2. Halte durch! Ich weiß, dass man die letzten Tage nicht mehr genießen kann, wenn es einem körperlich nicht so toll geht… Aber wer weiß – vielleicht sind es ja auch gar nicht mehr 6 Tage… Ich drücke die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die Aufgabe! *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.