16 Jan

Lecker Milupa Kindermilch

Ja wir haben sie jetzt ein paar Tage getestet: die Milupa Kindermilch. Der Krümel trinkt 100 ml zum Frühstück und Mittagessen und mag sie echt gern. Ob sie wirklich länger satt macht, kann ich nicht sagen, da er sie ja zu den Mahlzeiten trinkt und sowieso sehr wenig isst. Ein Mittags-Glas mit 190-220 ml reicht ihm meist drei Tage. Warum er so wenig isst, weiß ich auch nicht. Aber er wächst ja trotzdem weiter und nimmt auch zu. Also ich denke noch kein Grund zur Besorgnis. Aber er wacht immer noch jede Nacht 1-2 mal auf und will trinken. Ich habe angefangen ihm eine leichte Schorle oder Tee auf die Nacht zu machen. Das trinkt der Krümel zwar, aber nach kurzer zeit geht es wieder los und er fordert seine Milch.
Vielleicht ist es auch noch zu früh ihm seine Milch streitig zu machen. Ich weiß es einfach nicht…?

Jetzt ist mein Süßer also 10 Monate alt. 10! Zehn!! Ich werd verrückt. Ich versuche jede Sekunde mit ihm zu genießen. Auch wenn das neben all dem Trubel schwer möglich ist. Bald werde ich ihn morgens abgeben und erst abends wieder sehen. Das wird so verdammt schwer. Ich glaube mir wird es viel schwerer fallen als ihm…
Nächsten Monat ist erst mal die Eingewöhnung dran. Ich bin sehr gespannt wie der Krümel sich macht. Wirklich fremdeln tut er ja noch nicht.

Letztens hat er übrigens einen Schritt ohne Hilfe auf mich zugemacht. Direkt in meine Arme. Es ist echt der Hammer wie schnell alles geht. Vor 3-4 Monaten lag er nur rum und jetzt muss man alles vor ihm in Sicherheit bringen. Er wühlt in Blumenerde und im Katzenklo (iiiiih!!!), er klettert die Treppe hoch und versetzt mir dabei fast einen Herzkasper (da muss unbedingt ein Gitter dran), er klemmt sich die Finger in Schubladen ein, weil er unbedingt wissen will was da drin ist. Und irgendwie lernt er nicht draus, denn beim nächsten mal macht er es wieder. Und er krabbelt so schnell hinter einem her. Mein Krümel teilt gerne. Er bringt dir Dinge, die er gerade in der Hand hat und steckt einem essen in den Mund. Am liebsten teilt er aber mit dem Hund 😀 manchmal fobbt er ihn aber. Streckt ihm was zu essen hin und wenn der Hund es nehmen will, zieht er die Hand zurück und isst weiter.

Er hat ein total schelmisches Lachen und wird wohl ein richtiger Lausbub, wenn er so weiter macht. Ich erkenne immer öfter mich in ihm. Er schaut mir aber auch so ähnlich. Letztens haben wir ein paar alte Dias angeschaut und ich war so erstaunt darüber wie ähnlich der Krümel mir sieht. Fast wie eineiige Zwillinge 😀

Ich ca. 1983

20140116-205001.jpg
Der Krümel heute

20140116-205049.jpg

5 Gedanken zu „Lecker Milupa Kindermilch

  1. Wenn er mittags auch noch Milch kriegt, ist es doch kein Wunder, dass er so wenig ist. Die sättigt doch auch! Versuch es doch mal mit Tee oder Schorle, denn eigentlich sollte der Brei doch die Milchmahlzeit ersetzen. Außerdem hemmt Milch die Eisenaufnahme aus dem Brei.

    Ist schon irgendwie erschreckend, wie schnell die Kleinen groß werden. Gerade noch frisch aus dem Krankenhaus entlassen und schon erobern sie die Welt! Wir haben jetzt auch ne Zusage für nen Krippenplatz. Zwar erst ab September, aber beim Gedanken daran, die Kleine tagsüber abzugeben, blutet mir schon jetzt das Herz 🙁

    • Er trinkt ja auch Tee und Schorle. Aber nur mit Milch schafft er es nen Mittagsschlaf zu machen. Sonst ist er den ganzen Tag müde aber schläft einfach nicht ein. Schon merkwürdig :/

      Ja ich glaub das wird ne harte Prüfung für uns…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die Aufgabe! *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.